Reno­vie­rung Bun­ga­low 3 – für ukrai­ni­sche Geflüchtete

Auf­grund der aktu­el­len Lage und weil nie­mand weiß, wie lange die­ser Krieg andau­ern wird, wol­len wir schnell, nach­hal­tig und effi­zi­ent eine wei­tere Unter­kunft für Geflüch­tete aus der Ukraine auf dem PHÖNIXBERG schaf­fen. Dafür brau­chen wir sobald wie mög­lich viele hel­fende Hände, Mate­rial und Spen­den, um unse­ren leer­ste­hen­den Bun­ga­low 3 in eine bewohn­bare Unter­kunft umzu­wan­deln. Das ganze soll inner­halb der nächs­ten 3 Wochen bis Anfang April von stat­ten gehen.

Der Bun­ga­low wird für die gesamte Dauer des Krie­ges aus­schließ­lich für Geflüch­tete zum Woh­nen zur Ver­fü­gung ste­hen. Anschlie­ßend über­le­gen wir, ihn auch dau­er­haft für Geflüch­tete offen zu halten.

Wenn du also Fähig­kei­ten hast und hel­fen oder Mate­rial für den Umbau spen­den kannst, dann melde dich gerne schnell und unkom­pli­ziert über das For­mu­lar unten. Wir rufen dich dann noch am sel­ben Tag an, um die Details abzuklären.

Falls du den Umbau finan­zi­ell unter­stüt­zen möch­test, geht das hier direkt:

Kosten/Spendenbedarf: 5000 €

Zu erledigende Arbeiten:

  • Drainage leeren und reinigen/erneuern
  • Alten Boden entfernen
  • Neuen Boden verlegen
  • Wände renovieren + streichen
  • Decke streichen
  • Bad renovieren
  • Einbauküche einbauen
  • Neue ebenerdige Dusche einbauen
  • Neue Lampen einbauen
  • Mit Betten und Möbeln ausstatten
  • Bungalow grundreinigen

Benötigte Kompetenzen:

  • Schreinern
  • Bodenverlegen
  • Fliessenverlegen
  • Klemptner/Sanitär
  • Heizungstechnik
  • Elektrik
  • Interior
  • Reinigung

Benötigtes Material:

  • Bodenbelag
  • Einbauküche (gespendet oder geschenkt)
  • Kühlschrank (gebraucht)
  • Sanitärzubehör
  • Heizkörper (neu)
  • Lampen (neu)
  • Barrierefreie Holztüren (1m Breite, neu)
  • Weiße Deckfarbe innen
  • Dämmmaterial Holzfaser oder Hanf
  • Kantholz für Innendämmung

Für die Mithilfe/Mitarbeit melden

Persönliche Daten

Wie können wir dich kontaktieren?

Für Absprache & Rückfragen