WAVE Tan­zen mit Chris­tof Filipp

Datum

9. Okto­ber 2021

Uhr­zei­ten

Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort

Phö­nix­berg Herbstein
Zum Kapel­len­wald 1
36358 Herbstein
Deutschland 

Tauch ein in eine Welle von Musik und Bewe­gung, lass den Rhyth­mus dich tra­gen. Du musst nichts tun als der Musik zu erlau­ben dei­nen Kör­per von innen her­aus zu bewe­gen, schließ die Augen, lass los und schau was von selbst pas­sie­ren will.

Beim Wave-tan­zen geht es nicht um „rich­tig” oder „schön” tan­zen – im Gegen­teil! Es geht hier über­haupt nicht darum wie es von außen aus­sieht, son­dern darum was sich gut anfühlt. Jetzt und hier. Und das kann ganz viel­fäl­tig sein, sanft, ver­spielt, wild, wütend, leicht, schwer, weich, hart, eckig, rund, tief… Alles darf sein und ist willkommen!

Diese Art des freien Tan­zens ist ange­lehnt an das 5‑Rhyth­men-Tan­zen nach Gabri­elle Roth.

Anfangs erfolgt eine kurze Ein­füh­rung, danach wird für ca. 1 ½ Stun­den am Stück getanzt.
Die Musik folgt dabei einer gro­ßen Wel­len­be­we­gung, beginnt sanft und ver­spielt, wird dann dyna­mi­scher, sich immer wei­ter stei­gernd bis zum tosen­den Höhe­punkt und Bre­chen der Welle… danach wird sie wie­der ruhi­ger und läuft all­mäh­lich aus bis hin zur medi­ta­ti­ven Stille.
In der letz­ten Phase wird auf einem Mono­chord und auf Gongs gespielt – zur Hin­füh­rung in einen medi­ta­ti­ven Zustand inne­rer Stille und Entspannung.

Getanzt wird bar­fuß (oder mit Socken) und am bes­ten in beque­mer Klei­dung im Socken­saal am Phönixberg.

Wave-tan­zen ist für alle geeig­net, die Freude an Bewe­gung und Musik haben. Es sind keine Vor­kennt­nisse erfor­der­lich. Und wenn du meinst, du kannst gar nicht tan­zen, dann bist du hier genau richtig!

Lei­tung: Chris­tof Filipp
Aus­bil­dung an der Schule Tanz und Thea­ter in Han­no­ver.
Seit über 20 Jah­ren Erfah­rung in den Berei­chen Tanz, Impro­vi­sa­tion, Clow­ne­rie und Con­ta­ct­Im­pro­vi­sa­tion, sowie in der the­ra­peu­ti­schen Arbeit.

Teil­nahme: 12€

Nächste Ter­mine:
9. Okto­ber 2021
20. Novem­ber 2021
8. Januar 2022
26. Februar 2022

Beginn: 20 Uhr
(Bitte sei pünkt­lich damit wir gemein­sam begin­nen können.)

!! Die Teilnehmer*innen-Zahl ist begrenzt daher bitte unbe­dingt bis 1 Woche vor­her unter seminare@phoenixberg.org anmelden !!

Anfra­gen für wei­tere Infor­ma­tio­nen gerne an c.filipp@gmx.de oder an seminare@phoenixberg.org

p.s.: Wenn du die Ent­span­nung nach der Wave noch län­ger in Ruhe aus­klin­gen las­sen möch­test, kannst du optio­nal gerne eine Über­nach­tung am Phö­nix­berg dazu buchen. Unser Gelände liegt mit­ten in wun­der­vol­ler Natur, gleich am Wald­rand. Fotos und Buchungs­mög­lich­kei­ten fin­dest du hier: www.phoenixberg.org/herberge/  🙂